Regina Rupprecht    Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie
Heilpraktikerin Regina Rupprecht in Düsseldorf

Der Ablauf der Behandlung und die Behandlungsdauer
Die Behandlungsdauer und -häufigkeit richtet sich ganz nach Ihnen und Ihren individuellen Bedürfnissen. In der Regel dauert eine osteopathische Behandlung rund 60 Minuten.

Die Erstbehandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über Ihre Beschwerden: Wie lange bestehen diese schon? Wo und wann treten sie in der Regel auf? Wie erheblich sind Sie dadurch in Ihrem Alltag beeinträchtigt? Was ist für Sie das Ziel der Behandlung? Für mich ist auch wichtig, ob irgendwelche Vorerkrankungen bestehen; dies werde ich gegebenenfalls bei der Behandlung berücksichtigen. 

In der anschließenden Untersuchung versuche ich mir ein genaueres Bild von der Art und dem Ausmaß der Bewegungseinschränkung zu machen. Danach bemisst sich die Art der Behandlung, und daran können Sie den späteren Erfolg der Behandlung beurteilen.

In der Regel verspüren Sie bereits nach einer Behandlung eine deutliche Verbesserung Ihrer Beschwerden. Wenn Sie bereits seit längerer Zeit Schmerzen haben oder Beschwerden, die von Zeit zu Zeit wiederkehren, können eine oder mehrere weitere Behandlungen erforderlich sein. Dies besprechen wir im Einzelfall: entweder direkt nach der Erstbehandlung oder aber auch erst einige Tage danach. Da das Gewebe etwas Zeit benötigt, um das neue Gleichgewicht zu finden, stellt sich der Erfolg manchmal erst etwas später ein. Daher vereinbaren wir in der Regel zunächst immer nur eine Behandlung und Sie entscheiden selbst, ob Sie eine weitere Behandlung für erforderlich halten oder nicht.

Das Behandlungshonorar 
Das Behandlungshonorar richtet sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) das sie hier einsehen können.

Die Behandlungskosten werden in der Regel von den privaten Krankenversicherungen, der Beihilfe-Versicherung und den privaten Zusatzversicherungen für Heilpraktiker übernommen. Die Höhe der Kostenerstattung richtet sich in der Regel nach Ihrem abgeschlossenen Versicherungsvertrag.

Viele gesetzliche Krankenversicherungen gewähren Zuschüsse für osteopathische Behandlungen. Hier finden Sie weitere Informationen für eine mögliche Kostenübernahme:
www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

Für eine Erstanamnese (ca.1,5 Std.) berechne ich 125 Euro.

Für eine Heilpraktiker-/Osteopathie-Behandlung berechne ich 80 Euro. 

Hawaiianische Körperarbeit:

Lomi Lomi Nui140 Euro
Lomi Pohaku160 Euro
Anam Cara160 Euro


Die Dauer dieser Behandlungen beträgt etwa 3 Stunden.

Wellness-Massagen:

Ganzheitliche Ganzkörpermassage120 Euro
Hotstone-Ganzkörpermassage125 Euro
Kräuterstempel-Ganzkörpermassage125 Euro


Die Dauer dieser Behandlungen beträgt etwa 90 Minuten plus ca. 30 Minuten Vor- und Nachzeit. 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Termine, die ohne vorherige Absage nicht wahrgenommen werden oder weniger als 24 Stunden zuvor abgesagt werden, in Rechnung stellen muss.